auto

Autofinanzierung – vergleichen lohnt sich

Finanzierungsmöglichkeiten auf einen Blick

Die drei gängigsten Möglichkeiten der Autofinanzierung sind die Autofinanzierung über einen Kredit beim Autohändler, einen Kredit bei der Haus- oder Fremdbank oder aber der Abschluss eines Leasingvertrages mit einer Leasingbank über den Autohändler. Mehr zu Autokredit Themen auf kreditzentrale.com.

Wo steht mein Auto?

Mittlerweile kennt es jeder. Man muss zu einem dringenden Termin und stellt sein Auto einfach auf einen Parkplatz in der Innenstadt, da dort nichts anderes mehr frei war. Abends, wenn man von der Arbeit kommt, ist man ebenfalls froh, sein Auto abgestellt zu haben und endlich zu Hause zu sein. Die meisten Wohnviertel sind mittlerweile komplett voll geparkt, sodass es oftmals schwierig ist, einen perfekten Parkplatz zu finden. Doch was ist, wenn das Auto morgens nicht mehr dort steht, wo man es geparkt hat? Gerade in solchen Fällen kommen oftmals Zweifel auf.

Nichts bewegt Sie wie die komfortabelsten SUVs

Geländelimousinen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Falls bei Ihnen ein Autokauf ansteht und Sie mit einem solchen SUV („Sport Utility Vehicle“) liebäugeln, sollten Sie sich zunächst einige grundsätzliche Gedanken machen. Denken Sie an die vielen Stunden, die Sie in Ihrem SUV verbringen werden. Sie fahren damit zur Arbeit, zum Einkaufen und bringen Ihre Kinder zum Sportverein. Und dann ist da noch der Familienurlaub – stellen Sie sich einmal vor, Sie treten mit Ihrem SUV eine Rundreise durch Österreich an.

Schicke Autos: Diese Modelle überzeugen vor jedem Edel-Restaurant

Es gibt Menschen, die in ihrem Leben bereits einiges erreicht haben: Eine wohldotierte berufliche Tätigkeit, ein eigenes Haus, eine Weltreise mit einem Kreuzfahrtschiff. Vielleicht gehören Sie ja auch zu denjenigen, die gern gehoben essen und regelmäßig hochwertigen Kaviar kaufen. Erfolg zeigt sich neben kulinarischen Genüssen definitiv auch im Fahren eines angemessenen Autos. Warum sollten Sie Ihren Erfolg nicht auch im Alltag vorzeigen? Und was wäre dafür besser geeignet als ein Luxusauto?

Autoreise nach Italien – so kommt Ihr Auto sicher durch die Alpen

Es ist so angenehm, mit dem eigenen Wagen in den Urlaub zu fahren: Ankunfts- und Abfahrtszeiten öffentlicher Verkehrsmittel spielen keine Rolle und es ist nicht notwendig, lange im Voraus einen Flug zu buchen. Ferner braucht man sich um den Transport von Kindern und Gepäckstücken sowie eventuell mitreisenden Haustieren nicht so viele Gedanken zu machen. Das klingt bis hierhin einfach – wie sieht es nun aus, wenn die Autoreise nach Italien gehen soll?

Autowissen – unterhaltsame Literatur über das Automobil

Wer begeistert Auto fährt, verbindet mit dem Automobil und seiner Geschichte häufig eine Reihe von persönlichen und sonstigen Anekdoten. Viele erinnern sich an ihre schweißtreibende Führerscheinprüfung, andere denken daran zurück, wie sie als Dreikäsehoch zum ersten Mal bei Papa vorn in der Familienkutsche sitzen durften. Wie schwer fielen doch einst Anschaffung und Unterhalt der ersten Studentenkarre, und wie viel Stolz löste ein Schnäppchen bei einem Gebrauchtwagen aus.

Navigationsgeräte als Beinahe-alles-Könner im Fahrzeug

Die Urform der heute im Einsatz befindlichen Navigationssysteme wurde ab 1990 von den Autoherstellern als optionale Extraausstattung für serienmäßig hergestellte Fahrzeuge angeboten. Die Entwicklungsarbeiten an den elektronischen Straßenführern lassen sich sogar bis in das Jahr 1981 zurückverfolgen. Wird heute Bilanz darüber gezogen, welche neuen Funktionen vom Verkaufsstart der Geräte bis in die Gegenwart Einzug in diese nützlichen Helfer gehalten haben, kommt eine beachtliche Anzahl technischer Features zusammen.

Mit dem VW-Bus und dem Abijahrgang nach Italien

Wenn Sie mit dem Abijahrgang nach Italien reisen wollen, werden Sie feststellen, dass Sie bereits auf dem Weg dorthin an vielen interessanten Städten mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbeikommen. Planen Sie daher ruhig etwas mehr Zeit bei der Hinfahrt ein – da jeder Mensch nur einmal in seinem Leben so einen Urlaub macht, sollte er sich dabei nichts entgehen lassen. In Rimini an der Adriaküste angekommen, laden etliche Bars, Discos und Klubs abends zum Feiern und Tanzen ein. Tagsüber wird am Strand gechillt, im klaren Meer gebadet oder in den unzähligen Boutiquen geshoppt.

Mit dem VW-Bus und dem Abijahrgang nach Italien

Wenn Sie mit dem Abijahrgang nach Italien reisen wollen, werden Sie feststellen, dass Sie bereits auf dem Weg dorthin an vielen interessanten Städten mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbeikommen. Planen Sie daher ruhig etwas mehr Zeit bei der Hinfahrt ein – da jeder Mensch nur einmal in seinem Leben so einen Urlaub macht, sollte er sich dabei nichts entgehen lassen. In Rimini an der Adriaküste angekommen, laden etliche Bars, Discos und Klubs abends zum Feiern und Tanzen ein. Tagsüber wird am Strand gechillt, im klaren Meer gebadet oder in den unzähligen Boutiquen geshoppt.

Worauf beim Car HiFi Kauf achten

Die serienmäßigen Musikanlagen in einem Auto sind heute nicht mehr das, was sich viele wünschen. Oftmals reichen diese einfach nicht aus, um einen perfekten und tollen Klang zu bekommen. Dementsprechend wollen die meisten Hersteller bereits hier bessere Varianten anbieten. Das es dabei zu erheblich hohen Kosten kommen kann ist ebenfalls klar. Doch wie sieht es aus, wenn man seine eigene Musikanlage zusammen stellt? Welche Vorteile gibt es und sind dort sogar günstige Angebote zu finden? Fragen, die sich heute immer mehr Menschen stellen.

Seiten

Subscribe to RSS - auto
Feedback